Die Umgebung

Die Landschaft ist von markanter Schönheit, voller Abwechslung. Den Westerwald prägt eine reiche Tradition und Geschichte. Die Menschen sind rau, aber dennoch herzlich, verlässslich und ausgestattet mit einem besonderen, liebenswürdigem Charm. Wer sich ein-bringt in diese Landschaft und den Kontakt zu den Bewohnern, den echten "Wällern" nicht scheut, läuft Gefahr, sich zu verlieben - in beides, die Landschaft und die Menschen.

Das idyllische Dorf Busenhausen mit knapp 300 Einwohnern bietet den Ausgleich zu Ihrem Stress.

Im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" hat Busenhausen 2011 den 1. Platz in Landkreis Altenkirchen gewonnen, den 1. Platz im Bezirk Koblenz sowie Bronze in Rheinland-Pfalz.

Der Beulskopf ist 2 km entfernt, vom dortigen Raiffeisen-Turm in 420 m über NN blicken Sie 57 km bis zur Hohen Acht mit 747 m in der Eifel. Ferner können Sie die folgenden Orte besuchen:
Kloster Marienthal, Kloster Marienstatt mit Brauhaus, Hachenburg mit Schloß und Landschaftsmuseum, Kroppacher Schweiz: Naturschutzgebiet Nister, Westerwälder Seenplatte, Hamm mit Geburtshaus und Museum des Genossenschaftsgründers Raiffeisen, Besucherbergwerk Grube Bindweide, Druidenstein bei Herkersdorf.
Fotos vom Webdesigner, meist aus der Region z.T. aus Hachenburg